Jurist:in Legal Service Private Law (70%)

Clock icon

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 9’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein.

Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine Zukunft, in der Mensch und Natur in Einklang leben. Wir

achten die Diversität von Natur und Menschen, unserer Partner und der Gemeinschaften, mit denen wir

zusammenarbeiten. Die Menschen beim WWF kommen aus unterschiedlichen Kulturen und haben einen

vielfältigen Hintergrund. Uns verbinden unsere Mission, unsere Marke und die gemeinsamen Grundwerte: Mut,

Respekt, Integrität und Zusammenarbeit. Wir erzielen Wirkung durch ergebnisorientiertes Handeln, wir sind

neugierig und hören anderen achtsam zu, innovatives Denken treibt uns an.

Wir suchen per 1. Februar 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Jurist:in Legal Service Private Law (70%)

Ihre Aufgaben

In dieser Position unterstützen Sie sowohl die Einhaltung der Rechtskonformität als auch die Risikominimierung

der Geschäftstätigkeit des WWF Schweiz. Sie beraten alle Geschäftsbereiche der Stiftung, die Geschäftsleitung

und den Stiftungsrat in allen privat- und öffentlich-rechtlichen Belangen (ausgenommen Fragestellungen des Ver-

bandsbeschwerde- und Vereinsrechts). Sie sorgen durch Ihre Beratung, dass in Vertragsverhandlungen die Inte-

ressen des WWF Schweiz bestmöglich vertreten werden. Die weiteren Schwerpunkte Ihrer Beratungstätigkeit –

nebst dem erwähnten Vertragsrecht (inkl. IT-Verträge) – liegen im Datenschutzrecht, Immaterialgüterrecht und

Stiftungsrecht. Zusätzlich unterstützen Sie die Verantwortlichen im Bereich Compliance bei rechtlichen Fragestel-

lungen und bei der Ausarbeitung von Weisungen und Richtlinien. Ferner schulen Sie die Mitarbeitenden im Bereich

der Anwendung von Standardvertragsvorlagen und Vertragsverhandlungen.

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Jurastudium und 3-5 Jahre Berufserfahrung in den erwähnten Rechtsgebieten.

Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im Vertrags- und Datenschutzrecht und haben bereits Beratungserfahrung,

vorzugsweise als Inhouse Legal Counsel. Sie sind in der Lage komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen und

bedürfnisgerechte, praktikable Lösungen zu erarbeiten. Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsfähig-

keit und eine sehr selbständige Arbeitsweise aus.

In Deutsch sind Sie verhandlungssicher und Sie verfügen über gute Französischkenntnisse (B1). Gute

Englischkenntnisse sind von Vorteil. Der Arbeitsort ist Zürich, Bellinzona oder Lausanne mit der Bereitschaft 1-2

Tage pro Woche in Zürich zu arbeiten.

Unser Angebot

Wir sind überzeugt, dass attraktive konkurrenzfähige Anstellungsbedingungen, neben einer 40h Woche und mind.

25 Tage Ferien zum Engagement der Mitarbeitenden beitragen. Durch unsere Home-Office Regelung fördern wir

flexible Arbeitszeitmodelle, um im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten den Bedürfnissen der Mitarbeitenden

gerecht zu werden und eine gute Work-Life-Balance zu ermöglichen. Wir geben unseren Mitarbeitenden das

Vertrauen und den Gestaltungsspielraum, um die Zukunft unseres Planeten positiv zu verändern.

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Muriel de Pauw freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis am 26.

November 2023 ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch.