Planungsingenieur Umformwerkzeuge, Presswerk (m/w/d) - Gigafactory Berlin-Brandenburg

Apply now
Clock icon

Tesla participates in the E-Verify Program
What to Expect
Die Gigafactory Berlin-Brandenburg markiert einen entscheidenden Moment in Europa für Teslas Mission, den weltweiten Übergang zu nachhaltiger Energie zu beschleunigen. Nahe Berlin, im Herzen Brandenburgs, werden wir revolutionäre Produkte in großer Stückzahl mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit, Innovation und Effizienz auf den Markt bringen. Gemeinsam mit Dir im Team möchten wir dieses Ziel erreichen und das nächste Kapitel der Tesla Erfolgsgeschichte schreiben.
Tesla ist auf der Suche nach einem hochmotivierten Planungsingenieur für Umformwerkzeuge, der für die Planung von Fahrzeugteil-Umformwerkzeugen für die Platinenschneidanlage, Tandemlinie sowie Transferlinie für die Gigafactory in Berlin verantwortlich ist . Sie sind verantwortlich für die Planung neuer Werkzeugsätze sowie für die Modifikation bestehender und den gesamten Abnahmeprozess. In dieser Rolle sind Sie Teammitglied im Manufacturing Engineering Team Presswerk.

What You’ll Do
  • Du berichtest an den Manager des Manufacturing Engineering im Presswerk.
  • Du handelst auf Grundlage der Anweisungen des Managers und ergreifst Maßnahmen zur Prozessverbesserung bei der Einführung neuer Produkte.
  • Du achtest bei deiner Arbeit auf Kosten, Qualität und Zeit.
  • Du hast eine teamfähige Einstellung zu anderen Kollegen innerhalb und außerhalb der Fabrik.
  • Du handelst in Übereinstimmung mit Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften sowie Compliance- und Sicherheitsvorschriften.
  • Du ermittelst die Machbarkeit von Änderungsaufträgen (ECOs) und bestimmst den Zeit- und Kostenaufwand für die Implementierung.
  • Du arbeitest mit CAD Tech Lead, ECO/Machining Lead und Toolmakers zusammen, um Modifikationspläne für Umformwerkzeuge zu entwickeln und um Qualitätsverbesserungen, Neukonstruktionen, ECOs und andere Modifikationen und/oder Reparaturen zu implementieren.
  • Du bist verantwortlich für die Implementierung von ECOs aus dem CATIA-Modell der aktualisierten Teilekonstruktion über den gesamten Zyklus. Dazu gehört die Datenüberlagerung zur Bestimmung von Änderungsbereichen, die Überprüfung von Werkzeugkonstruktionsdaten zur Festlegung des Änderungsplans und die Koordination mit dem Tool & Die ECO-Team und den Anbietern zur Umsetzung von Änderungen.
  • Du unterstützt bei der Erstellung eines Katalogs von Standard-Ersatzteilen für neue Projekte.
  • Du nimmst an Besprechungen zur Änderungskontrolle teil, um die Priorität von Model Y ECOs und Änderungsanforderungen auf Grundlage der Auswirkungen auf Qualität, Kosten und gewonnenen Erkenntnisse zu bewerten.
  • Du bist verantwortlich für die Implementierung von Änderungen in der 3D-Werkzeugkonstruktion.
  • Du unterstützt das Team bei der Umsetzung von Werkzeugmodifikationsanforderungen (DMRs) zur Verbesserung der Maßhaltigkeit von Umformteilen, um die Passung im Rohbau und im Fahrzeug zu erhöhen.
  • Du analysierst Berichte über werkzeugbezogene Ausfallzeiten sowie die Teilequalität und erstellst Methoden/Prozesse, um keine Ausfallzeiten zu erreichen, die mittlere Ausfallzeit (MTTF) und die mittlere Reparaturzeit (MTTR) zu reduzieren und die Teilequalität zu verbessern.
  • Du besitzt eine Teamplayer-Haltung in globalen Teams, um Systeme zu implementieren, die das Auftreten von Fehlern reduzieren (Ziel ist 0).
  • Du unterstützt die Erstellung von Standards zur Steigerung der Effizienz von Werkzeugen und supportest/hast die technische Leitung bei der Konstruktion von Werkzeugen, bei der Abnahme durch Lieferanten und bei Versuchen in der Werkfertigungslinie für neue Werkzeuge.
  • Du generierst und modifiziert AUTOFORM-Simulationen selbstständig, einschließlich DIE DESIGNER, Prozessplan, Rückfederungskompensation.
  • Du bereitest die Überprüfung von Werkzeugentwürfen, Modellen und Gussmodellen vor und leitest sie technisch, überprüfst das Vorrichtungsdesign um Produktionsprobleme zu vermeiden.
  • Du dokumentierst gewonnene Erkenntnisse und die Umsetzung für zukünftige Projekte.
What You’ll Bring
  • Du hast einen Bachelor /Master of Science in Maschinenbau. Eine Gleichwertigkeit an Erfahrung ist akzeptabel, wenn außergewöhnliche Fähigkeiten nachgewiesen werden.
  • Du hast bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen.
  • Du hast Erfahrungen im Automobilstanzen/Gerätebau.
  • Du bist solide organisiert und mit viel Liebe zum Detail und kennst dich mit strukturierten Problemlösungsmethodiken aus.
  • Du bist fähig, unter großem Zeitdruck in Anwesenheit anderer zu arbeiten.
  • Du beherrscht Word, Excel, PowerPoint, Visio/Projekt, Jira, Confluence.
  • Du bist bereit im Rahmen deiner Tätigkeit gelegentlich national sowie international zu Reisen.
  • Du hast sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten und fließende Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Erfahrung in der CNC-Programmierung und dem Flächen-Reverse Engineering ist von Vorteil.
  • Du hast mindestens 5 Jahre Erfahrung mit der CAD-Software (CATIA V5), im Design großer Werkzeuge und mit AUTOFORM R6 (oder höher) neuer Prozesseinrichtung und Kompensation.
  • Du besitzt Erfahrung in der Arbeit mit Werkzeugen zur Herstellung von Außenhautteilen.
  • Du besitzt die Fähigkeit, mehrere Projekte zu verwalten und eine große Anzahl von Projekten mit konkurrierenden Prioritäten unter Berücksichtigung der verfügbaren Arbeitskräfte zu priorisieren.

Was wir bieten:

Du wirst in unserer hochmodernen Gigafactory arbeiten, in der Du die interessantesten Probleme der Welt mit den besten und smartesten Menschen löst, die die Leidenschaft teilen, die Welt zu verändern. Das Vergütungspaket von Tesla umfasst ein wettbewerbsfähiges Gehalt sowie Tesla-Aktien oder Boni. Typische Leistungen, die wir bieten sind 30 Urlaubstage, eine betriebliche Altersvorsorge, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen für Beschäftigte, kostenfreies Laden für E-Autos, Produktrabatte sowie verschiedene Transportleistungen.
Tesla is an Equal Opportunity / Affirmative Action employer committed to diversity in the workplace. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, age, national origin, disability, protected veteran status, gender identity or any other factor protected by applicable federal, state or local laws.
Tesla is also committed to working with and providing reasonable accommodations to individuals with disabilities. Please let your recruiter know if you need an accommodation at any point during the interview process.