Koordinator Prozessdokumentation (m/w/d)

Apply now
Clock icon

It takes the brightest minds to be a technology leader. It takes imagination to create green energy for the generations to come. At Siemens Gamesa we make real what matters, join our global team.
Siemens Gamesa hat eine Vision für erneuerbare Energien: Wir glauben an die Kraft von Natur und Technik. Hilf uns, die Energieherausforderungen von morgen zu meistern und einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen - lass uns gemeinsam mit unserem Team eine bessere Zukunft für unseren Planeten schaffen.
Wir konzentrieren uns darauf, die besten Mitarbeiter einzustellen, egal wo auf der Welt sie sich befinden. Wir sind stolz auf die Flexibilität, die wir unseren Mitarbeitern bieten und setzen uns dafür ein, eine Belegschaft aufzubauen, die mit dem Unternehmen wachsen kann. Siemens Gamesa ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit sorgt. Wir zelebrieren die Vielfalt und engagieren uns dafür, ein integratives Umfeld für alle Mitarbeiter zu schaffen.
In unserer Kultur des Vertrauens setzen wir auf Empowerment, Vielfalt und kontinuierliches Lernen. Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter macht uns zu einem globalen Team, in dem die Sicherheit unserer Kollegen im Mittelpunkt unserer Organisation steht.
Dein Beitrag zu unserer Vision
Wir suchen Sachbearbeiter Prozessdokumentation (m/w/d) für die Verwaltung und Pflege der technischen Dokumentation. Im Rahmen der Tätigkeit sind Sie für die folgenden Aufgaben zuständig:
  • Bewertung von Mängeln aus Mängelberichten oder Komponenten, Nachverfolgung und Koordination von Fehlerberichten (NCR).
  • Durchführung von Schulungen zum Mängelberichtsystems, Realisierung von Wissenstransfer.
  • Fachlicher Ansprechpartner und fachliche Führung der Sachbearbeiter Prozess-dokumentation im zugewiesenen Bereich in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich.
  • Umsetzung vorgegebener Standards in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen hinsichtlich Arbeitssicherheit und Qualität, mitwirken bei der Erstellung von neuen Standards.
  • Planen und Umsetzen von Prozessänderungen zur kontinuierlichen Verbesserung im zugewiesenen Verantwortungsbereich im Hinblick auf SQDCP.
  • Überprüfung, ob eine Standarddisposition zugeordnet werden kann, Dokumentation im NC-System und ggf. Übergabe von Dispositionsaufgaben an das Engineering, wenn eine erforderliche Disposition nicht ermittelt werden kann.
  • Überwachung und ggf. Eskalation zur Einhaltung der Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (z.B. CAPA)
  • Selbstständiges Erstellen von Auswertungen, Analysen, Reports sowie KPI-Reports.
  • Überwachung, Organisation, Optimierung und ggf. Eskalation der Qualitätsprogramme in Bezug auf Qualität, Quantität und Termine unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheits- und Umweltschutzstandards im zugeordneten Bereich.
  • Überwachung, Nachverfolgung und ggf. Eskalation zur Einhaltung der korrekten Angaben im Rahmen des NC Workflows, um einen ordnungsgemäßen Abschluss des Mängelberichts (NCR) sicherzustellen.
  • Weiterführende Ursachenanalyse durch Prüfungen von Komponenten nach Fachwissen mithilfe von Dokumenten (ZDG, ZPS, ZCH, etc.), dem Einsatz von verschiedenen Programmen/Tools (Teamcenter, SAP, etc.) und benötigter Prüfausrüstung (Messmittel, Werkzeuge, etc.).
Das bringst Du mit
Leidenschaft für erneuerbare Energien und ein Gespür für den Klimawandel. Darüber hinaus suchen wir...
  • Eine abgeschlossene 2-jährige Fachschulausbildung oder
  • Eine abgeschlossene fachspezifische mindestens dreijährige Berufsausbildung und eine langjährige Berufserfahrung sowie zusätzliche spezielle Weiterbildung erworben werden
  • Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie verfügen über Führungsqualitäten
  • Sie sprechen fließend Englisch und Deutsch
Als Gegenleistung für Dein Engagement bieten wir Dir
  • Werde ein Teil unserer Mission für Nachhaltigkeit: Saubere Energie für kommende Generationen
  • Ein globales Team aus verschiedenen Kollegen, die die Leidenschaft für erneuerbare Energien teilen
  • Vertrauen und Empowerment zur Verwirklichung der eigenen Ideen
  • Persönliche und berufliche Entwicklung, um intern innerhalb unserer Organisation zu wachsen
  • Arbeitgeberfinanzierte Pension
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Lokale Leistungen wie z.B. vergünstigtes Mittagessen, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr
Werde Teil von unserem Standort Cuxhaven:
https://www.siemensgamesa.com/en-int/explore/journal/offshore-wind-power-in-cuxhaven
Wie stellst Du Dir die Zukunft vor?
https://youtu.be/12Sm678tjuY
Unser globales Team ist an vorderster Front dabei, den Klimawandel zu erreichen und den Kohlenstoffausstoß zu reduzieren - die größte Herausforderung, vor der wir stehen.
Schwerbehinderte Bewerber sind aufgefordert, sich an uns zu wenden. Wir verfügen über integrative Rekrutierungsprozesse speziell für Schwerbehinderte in Deutschland und bemühen uns, die Arbeitsräume auf Ihre individuellen Bedürfnisse zuzuschneiden. In Fällen von Schwerbehinderung werden Bewerber, die gleich qualifiziert sind, bevorzugt berücksichtigt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Leider können wir Initiativbewerbungen im Zuge der Optimierung des Bewerbungsprozesses ebenfalls nicht berücksichtigen. Alle Bewerbungsunterlagen, die uns über den klassischen Postweg erreichen, werden gemäß der DSGVO vernichtet.
Siemens Gamesa is an equal opportunity employer and maintains a work environment that is free from discrimination and where employees are treated with dignity and respect. Employment at Siemens Gamesa is based solely on an individual's merit and qualifications, which are directly related to job competence. Siemens Gamesa does not discriminate against any employee or job applicant on the basis of race, ethnicity, nationality, ancestry, genetic information, citizenship, religion, age, gender, gender identity/expression, sexual orientation, pregnancy, marital status, disability or any other characteristic protected by applicable laws, rules or regulations. We adhere to these principles in all aspects of employment, including recruiting, hiring, training, compensation, promotion and benefits.

We are driven by people - from more than 100 different countries, they build the company we are every day. Our diverse and inclusive culture encourages us to think outside the box, speak without fear, and be bold. We value the flexibility that our smart-working arrangements, our digital disconnection framework and our family-friendly practices bring to the new way of working.